Sortieren nach
Filter schließen
Sortieren nach :
Sortieren nach :
Meist Besuchte CASINOS

Was ist Ethereum und wie kann man Ethereum nutzen?

Ethereum ist eine Kryptowährung, die sehr viele Anhänger schon recht früh für sich gewinnen konnte. Vor allem das Spielen in einem Ethereum Casino kann daher besser als das normale Online Casino sein. Durch die Verwendung der Kryptowährungen in Casinos können Spielbeträge einfacher vom persönlichen Budget getrennt werden.

Bei Ethereum handelt es sich um ein dezentrales Open Source Blockchain System, das seine eigene Kryptowährung, den Ether, besitzt. Der Ether arbeitet als Plattform für viele andere Kryptowährungen und für die Vollführung von dezentralen Smart Contracts.

Vor- und Nachteile von Ethereum

  • Hohe Transparenz beim Gebrauch von Ethereum.
  • Apps aus den Smart Contracts sind verfügbar.
  • Das Potenzial von Ethereum ist sehr groß.
  • Noch relativ neu auf dem Markt.
  • Für manche User ist der Einstieg schwierig.

Top Ethereum Casinos 2021

Ein Ethereum Casino ist generell nicht anders als ein herkömmliches Online Casino. In Abhängigkeit vom ETH Anbieter kann der User sein Glück an Slots probieren oder die Tischspiele Black Jack, Baccarat oder Roulette spielen. Jene Tischspiele werden von einigen Betreibern als Live Spiele angeboten. Dabei wird also an echten Tischen gespielt, die von einem Dealer betreut werden.

Vulkan Vegas

Vulkan Vegas ist ein vertrauenswürdiges und lizenziertes Online Ethereum Casino, dessen Katalog mehr als 2000 Spielautomaten beherbergt. Vulkan Vegas kümmert sich um die Spieler, alle persönlichen Daten und sämtliche Transaktionen werden dabei geschützt. Zudem aktualisiert dieses Casino immer wieder das Bonusprogramm und die Spieler haben immer die Möglichkeit günstig mit Ethereum und anderen Kryptowährungen zu spielen.

Stake.com Casino

Das im Jahre 2017 gegründete Stake.com Casino ist in Curacao verifiziert und hat sich mit seinem umfangreichen Angebot an Spielen und auch im Bereich der Sportwetten einen guten Namen gemacht. Hierbei schafft vor allem die Tatsache Vertrauen, dass Stake offizieller Wettpartner der bedeutsamen Kampfsportorganisation ist. Bei Stake.com Casino bekommt man einen 10% Cashback Bonus.

Lucky Days

Hinter dem Casino Lucky Days steht die Raging Rhino N.V. als Eigentümer. Das Unternehmen hat seinen Sitz auf Curacao, wodurch sich die Lizenz des Staates ableiten lässt. In diesem Ethereum Casino werden zugleich Bereiche wie der Management, die Zahlungsdienste und Support von der Monkey 9 Limited angeboten.

Hierbei handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der Raging Rhino N.V. Dieses Spielunternehmen hat seinen Sitz auf Zypern.

Wie wird ein Ethereum Konto erstellt?

Ein Ethereum Konto kann einfach erstellt werden.

  • Öffnen Sie die Webseite von Ethereum und stellen die Webseite rechts oben auf Deutsch um.
  • Geben Sie unter „Wallet erstellen“ ein Passwort mit wenigstens 9 Zeichen ein und klicken dann auf den Button Wallet erstellen.
  • Jetzt wird das Keystore File generiert, in dem Ihr privater Schlüssel verschlüsselt abgespeichert wird.
  • Klicken Sie nun auf den Button Herunterladen von Keystore File. Die Datei besitzt einen kryptischen Namen wie „UTC-2017-06-06TK12-20“ und lässt sich in einem speziellen Editor öffnen.

Ethereum Casinos Sicherheit - ist es sicher, mit Ethereum einzuzahlen?

Der Ether kann mithilfe von Bankkonten eingezahlt werden. Banküberweisungen haben dabei die geringsten Gebühren und gestatten auch größere Beträge an der Börse oder im Casino sicher einzahlen zu können.

Die Sicherheit der Users muss gewährleistet werden. Deshalb ist es notwendig, eine gültige Glücksspiel-Lizenz beim Ethereum Casino vorliegt. Erst wenn diese vorhanden ist, kann bestätigt werden, dass Kunden legal mit dem ETH spielen können. Hierbei verlangen die Auflagen der Lizenzierung, dass die Anbieter den Spieler- und Datenschutz gewährleisten.

Casino Ethereum Einzahlung - So funktioniert das Schritt für Schritt

  1. Nachdem die Kunden unter den besten Ethereum Casinos (ETH Casinos) den eigenen Favoriten gewählt haben, melden diese sich an und registrieren sich vorher.
  2. Um Geld auf das Konto einzuzahlen, muss der Ether vorher gekauft werden.
  3. Jedoch sollten die Spieler immer bedenken, dass sie dafür Transaktion Kosten zahlen müssen. 1 ETH (Ether) sind zurzeit mehrere hundert bis tausend Euro wert.

Casino Bonus bei Ethereum Casinos

Ein verlockendes Angebot ist bei den Ethereum Casinos stets der Willkommensbonus, den die Spieler erhalten können, wenn diese sich in der Spielbank zum ersten Mal registrieren. Dabei ist es verständlich, dass die Spieler in einem Ethereum Casino ein besonderes Angebot für die Zahlungsmethoden haben.

Viele Anbieter haben auch keinen gesonderten Ethereum Casino Bonus. Dennoch lohnt sich die Einzahlung bei einem solchen Finanzdienstleister, da es einen Willkommensbonus gibt. Dies können die Spieler in den Umsatzbedingungen lesen und sollten dies tun, ehe sie einen Einzahlungsbonus annehmen. Wichtig sind dabei ebenfalls die AGBs des Ethereum Casinos.

Ein weiterer Schritt in die Wahl des passenden Bonus, für Gewinne und Spaß ist, dass dies ein echter Booster für das Spielkonto sein kann. Etwas schwieriger ist der Punkt der Auszahlungsrate, welche für Online Casinos immer ein bedeutendes Zeichen für Gerechtigkeit ist. Im Laufe der Zeit werden bei den Spielern stets wieder Fragen auftauchen, egal ob zu den Spielen und Aktionen oder zum Thema Bonus bei ETH Casinos.

Ethereum Freispiele Bonus

Bei der Suche nach einem attraktiven und spannenden ETH Casino spielt ein guter Neukunden- oder Willkommensbonus eine wichtige Rolle. Soleche Casino Boni bestimmen, mit welchen Free Spins oder Zahlungen die ersten Einzahlungen in dem Online Casino belohnt wird.

Dabei gibt es aber je nach Casino Anbieter einen anderen Bonus nach einer Einzahlung, welcher sich in Freispielen äußern kann. Die besten Ethereum Casinos haben jedoch nicht nur ein Neukundenbonus in Form von Free Spins im Angebot, sondern überzeugen vor allem durch leicht zu erfüllende Bonus- und Umsatzbedingungen.

Gebühren bei der Nutzung von Ethereum

Ob den Spielern eine Gebühr berechnet wird, hängt immer von dem Casino ab, bei dem gespielt wird. Einige Kryptowährung Casinos erheben Gebühren, einige hingegen keine, und manche Kryptowährung Wettseiten verlangen lediglich für bestimmte Dienste Gebühren. So gibt es beispielsweise Gebühren für Währungsumwandlungen oder für den Umtausch.

Dies ist eine der ersten Gebühren, auf die die Users stolpern könnten. Jenes geschieht, wenn diese mit einer Kryptowährung einzahlen, aber nicht mit diesen spielen oder wetten. In einem solchen Fall wird das Krypto-Casino wahrscheinlich mit einer geringen Gebühr für die Konvertierung der Währung in eine FIAT-Option aufwarten.

Zugleich können die Spieler nicht sicher sein, dass diese einen passenden Wechselkurs bekommen, was die Kosten für die Währungsumwandlung zu einem doppelten Glück für die Spieler macht. Es gibt dennoch viele Casinos, die den Spielern eine Abhebungsgebühr berechnen. Dies ist nicht speziell für Kryptowährung Casinos oder pünktlicher Ethereum Casinos.

Auszahlung bei einem Ethereum Casino

Für den Verkauf der digitalen Währung Ethereum benötigt der Anleger bzw. Kunde eine Ethereum-Börse, die den Ansprüchen genügt. Falls dieser schon den Ethereum besitzt, benötigt er einen Anbieter, bei dem er den Ether einzahlen kann.

Um den Ethereum (ETH) verkaufen zu können, müssen sich die Kunden zunächst bei einer Börse verifizieren. Dazu wird der Personalausweis verwendet, es kann aber auch der Führerschein oder Reisepass benutzt werden.

Im Anschluss müssen die User den Ethereum an die Wallet überweisen. Die Wallet-Adresse finden man in den Kontoeinstellungen.

Alternativen Kryptowährungen in Online Casinos

Die Kryptowährungen machen generell den Verzicht auf physisches Geld (sogenanntes FIAT-Geld) möglich. Hierdurch benötigen die Spieler kein zusätzliches Bankkonto, wenn diese ihr Slot-Vergnügen mit Kryptowährungen bezahlen wollen. Zugleich ist das System absolut ehrlich, denn die Kryptowährungen basieren auf einer Blockchain-Technik. Jene Technologie ist daher so beliebt, weil diese schwer manipulierbar ist.

Die Online Casinos lieben generell die Kryptowährungen, da diese sich einfach handhaben lassen und den Gamblern ein gutes Maß an Komfort sichern. Alternativen Kryptowährungen zum Ethereum sind beispielsweise der Bitcoin oder der Ripple.

Bitcoin

Nachdem seit dem Jahre 2014 immer mehr Konzerne wie Microsoft, Dell oder Expedia die Zahlung mit Bitcoin akzeptieren, ziehen nun auch die Online Casinos nach. Inzwischen gibt es schon verschiedene Bitcoin Casinos in Deutschland, welche die Ein- und Auszahlung mit der Währung ermöglichen. Top Bitcoin Casinos mit einem BTC Bonus von 1 BTC bus zu 5 BTC oder noch lieber 6 BTC sind das Lucky Days Casino, das Spin Away Casino, das Wazamba Casino usw.

Bitcoin unterscheidet sich von anderen klassischen Kryptowährungen, jedoch bedeutet dies nicht, dass die Spieler sind von Steuern befreit sind. Wie bei jeder Form von Einkommen muss der Spieler auch beim Bitcoin die Gewinne versteuern. So fallen beim Verkauf des Bitcoins Steuern an.

Ripple (XRP)

Wer mit der Währung Ripple in einem Online Casino spielen möchte erhofft sich meistens einen attraktiven Willkommensbonus. Ein derartiger Bonus bestimmt mit welcher separaten Zahlung oder Free Spins (z. B 200 Freispiele), der bei seiner ersten Einzahlung nach der Registrierung in der Spielbank belohnt wird.

Je nach Casino gibt es dazu unterschiedliche Angebote. Das Spiel mit dem Ripple erfolgt wie bei anderen Crypto Währungen auch. Man kann bei Stake.com Casino oder True Flip Casino sein Glück mit der Ripple Währung versuchen.

Stellar

Stellar ist nicht mit den anderen Kryptowährungen vergleichbar. Stellar ist ein Open-Source-Protokoll für die Transaktion der digitalen Währungen in eine Fiat-Währung. Dies ermöglicht die Überweisungen zwischen den einzelnen Kryptowährungen, unabhängig von deren Typ.

Der Stellar wurde im Jahre 2014 von Jed McCaleb gegründet und ist seitdem stets gewachsen. So kann der Stellar als Kryptowährung fungieren, was diesen zu einer optimalen Option macht, um das Spiel in einem Stellar Casino genießen zu können. Solche Stellar Lumens (XLM) Casinos sind zum Beispiel das 7Bit Casino und das Bit Casino.

Litecoin

Die Litecoin Casinos bieten eine hochwertige Auswahl an Spielen, sichere Transaktionen und einen guten Spaß am Spiel. Bei einem Litecoin Willkommensbonus sollten die Spieler ebenfalls die Summe für die Mindesteinzahlung beachten.

Wenn dann der Bonus gutgeschrieben worden ist, müssen die Umsatzbedingungen erfüllt werden. Im Anschluss kann sich der Kunde das gewonnene Geld ausbezahlen lassen. So kann mit dem Litecoin ebenso gespielt werden wie mit dem Ethereum oder dem Bitcoin. Bei Anbieter wie King Billy Casino oder Cloudbet Casino kann man mit Litecoin ein- und auszahlen.

DogeCoin

Das Logo des Dogecoin ist der Shiba Inu aus Japan, der auf der Seite des Unternehmens ebenfalls zu finden ist. Dieser hat sich als Meme einst einen Namen gemacht –als derjenige, auf welchem der ehemalige „Witz“ Dogecoin fundiert.

Der Dogecoin ist im Casino kein durchschnittliches Krypto-Token. Entscheidet sich der Kunde man für ein Dogecoin Casino, kann dieser etwas Aufregendes und Besonderes und erwarten. Beispiele für gute DogeCoin Casinos sind das 1xBet Casino und das PlayAmo Casino.

Mobile Ethereum Casinos

Bei Spiel ist es wichtig, dass die Ethereum Casinos die Möglichkeit bieten, mobil das Geld ein- und auszahlen, um unterwegs mit der App spielen zu können. Hierbei sollte die Software auf Smartphones und zugleich auf Tablets funktionieren.

Weil der Kunde die Wallets zugleich als App auf dem Smartphone besitzt, ist es besonders einfach eine Ein- und Auszahlung mit einer Kryptowährung wie Ethereum oder Bitcoin hier durchzuführen.

Ethereum - wie ist die Währung entstanden?

Der Ethereum wurde zu Anfang von Vitalik Buterin in einem Whitepaper im Jahre 2013 beschrieben. Im Juli 2014 sicherte Buterin, gemeinsam mit anderen Mitbegründern, mithilfe eines öffentlichen Online-Verkaufs die Finanzierung dieses Projekts und launchte diese Blockchain am 30. Juli 2015.

win

Beim Ethereum handelt es sich um eine dezentralisierte Plattform für Distributed Apps (dApps), welche auf einer Blockchain basieren. Dabei führen verteilte Nodes so genannte Smart Contracts aus, welche die Redlichkeit der Güter und die Zahlung in der Kryptowährung Ether garantieren.

So ist der Ethereum vielseitig nutzbar und stellt ein dezentrales Ökosystem auf der Blockchaingrundlage auf. Diese ist bei dem Ethereum offen einzusehen. Der Ethereum bietet im Vergleich zu Bitcoin jedoch verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.

Der Verkauf oder Kauf von Waren bzw. die Lizenzierung lassen sich gänzlich über die Währung Ethereum abwickeln. Reale Güter wie Fahrzeuge oder Immobilien können damit gehandelt werden, indem die Ethereum-Nutzer Token erstellen, welche an einen dem Gut zugehörigen Smart Contract geknüpft werden.

So wird jede Transaktion innerhalb der gesamten Blockchain abgespeichert. Hieraus resultieren Vorteile in der Sicherheit.

Alternative Zahlungsmethoden zu Ethereum

Natürlich kann man in den meisten Online Casinos nicht nur mit Kryptowährungen einzahlen. Ein paar solide Zahlungsmittel, die in so gut wie allen Online Spielbanken verfügbar sind, möchten wir an dieser Stelle kurz beleuchten.

PayPal

PayPal ist ein bekannter Bezahldienst, mit welchem die Kunden online ihre Einkäufe bezahlen können. Hierfür erstellen diese ein PayPal Account und hinterlegen hier die Bankdaten. Bei der Online Einzahlung über den Anbieter zieht PayPal dann den Betrag automatisch von dem Bankkonto ab und überweist diesen zum Verkäufer.

Neteller

Neteller ist als E-Geld-Institut geregelt und gehört zur Paysafe-Gruppe. So können insgesamt 200 Ländern über Neteller das Geld an Händler wie Casinos, Firmen usw. zu überweisen. Das zur Vefügung stehende Guthaben kann mit einer NET+ MasterCard abgehoben oder auf ein Bankkonto ausbezahlt werden.

EcoPayz

Das Geld, das die Kunden senden, wird dem Konto des Empfängers bei ecoPayz gutgeschrieben. Dabei kann der Empfänger die eingehende Überweisung auf seinem ecoPayz-Kontoauszug erkennen.

Zugleich wird der Empfang per E-Mail über die Zahlung benachrichtigt. Mit dem ecoPayz-Konto können die Kunden das Geld weltweit empfangen, ausgeben und senden, was mit nur einem Online Konto geschieht.

MuchBetter

Bei MuchBetter handelt es sich um eine App, welche von der Financial Conduct Authority reguliert und lizensiert ist. MuchBetter ist nutzerfreundlich aufgebaut und gilt unter Experten als neue Alternative zu einer herkömmlichen Paysafecard. MuchBetter ist sehr viel mehr als ein Bezahldienst ist. Hierbei ist das Funktionsprinzip sehr einfach.

Trustly

Trustly ist ein Bezahldienst im Internet. Mit diesem können Online Überweisungen zwischen Händlern und Kunden abgewickelt werden. Nach der Eingabe der Kontoinformationen übermittelt Trustly eine Bestätigung der Zahlung an den Verkäufer. Die Zahlung selbst wird später durchgeführt.

Trustly verfügt über eine Lizenz als Zahlungsinstitut der Finanzaufsichtsbehörde in Schweden und wird damit von dieser beaufsichtigt. Hierzu ist Trustly als Zahlungsmethode in Europa gemäß Richtlinie der EU über Zahlungsdienste zugelassen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema "Ethereum Casinos"

Mr. Ringo Logo

Wie lange dauert die Auszahlung mit Ethereum?

Je nach Blockchain Technologie wird eine Auszahlung des Ethereums innerhalb von 5 bis 20 Minuten erfolgen. Die Spieler sollten beachten, dass der Ethereum und größere Auszahlungen auch länger dauern können.

Weil zunächst Geld auf die Fiat-Wallet eingezahlt werden um, um die Währung zu kaufen, hängt es ebenfalls von der ausgewählten Zahlungsmethode ab wie lange es dauert bis der Betrag der Wallet oder dem Bankkonto gutgeschrieben werden kann.

Wie groß ist die Mindesteinzahlung mit Ethereum?

Die Mindestbeträge beim Ethereum für Ein- und Auszahlungen unterscheiden sich je nach Status der Verifizierung und gewählter Aus- oder Einzahlungsmethode. Die Limits gelten für einen 24-Stunden-Zeitraum, ab der letzten Aus- oder Einzahlung.

Ist es kostenlos, eine Wallet für Ethereum zu öffnen?

Bei vielen Krypto-Börsen benötigen die Anleger bzw. Spieler zuerst eine Ethereum-Wallet, in welche sie die Ether-Coins ausbezahlen lassen können. Dafür können diese ein beliebiges Software-Wallet verwenden.

Wer es dabei auf dem Desktop ansprechend hat, ist bei Exodus gut bedient. Dieses kostenlose Ethereum-Wallet läuft auf Windows als auch auf Linux oder OSx. In der anwenderfreundlichen Oberfläche geht auch die Installation schnell vonstatten. Derzeit unterstützt Exodus außer dem Ethereum zugleich Litecoin, Bitcoin, Dash und viele andere Kryptowährungen neben Ethereum.

In welchen Ländern darf ich Ethereum nutzen?

Wenn die Spieler oder Anleger den Ethereum kaufen oder verkaufen möchten, ist es am sichersten, vorher zu überprüfen, ob der Ethereum in dem Land legal ist.

So haben zum Beispiel die Kanada und die Vereinigten Staaten eine generelle kryptofreundliche Haltung gegenüber diesen Währungen und versuchen, Richtlinien zur Eindämmung der Geldwäsche durchzusetzen.

Nach den Gesetzen der EU können die Mitgliedsstaaten die Währung nicht einführen, aber die Krypto-Börsen können je nach geltenden Richtlinien der Länder legalisiert werden.

Länder, in welchen der Ethereum legal ist, sind zum Beispiel Japan, Malta, Litauen, Ukraine, die Niederlande, Deutschland und die Schweiz oder Estland.

Wie erfahre ich, ob ein Casino einen Ethereum Bonus hat?

Wenn der Spieler seine Ethereum Coins in einem Online Ethereum Casino einsetzen möchte, stehen ihm viele Casino Anbieter zur Auswahl. Damit er eine geeignete Spielbank findet, gibt es im Netz viele Listen mit Casino Ethereum Anbietern. Hier erfährt der Spieler, bei welchem Casino es sich lohnt ein Konto zu eröffnen und auf den Ether zu setzen.

Kann ich von meinem Handy aus eine Einzahlung mit Ethereum vornehmen?

Viele Krypto Casinos stellen den Kunden eine App bereit: Darunter sind Bison und Binance und diese vereinfachen so den Kauf von Kryptowährungen wie Ethereum. Zusätzlich hat der mobile Handel einen großen Vorteil, denn die Anleger können schnell auf mögliche Kursschwankungen reagieren.

Die Anzahl der Apps ist jedoch noch überschaubar. Zwischen den Anbietern, die am Markt sind, gibt es viele Unterschiede, die für die Anleger bei der Suche nach der passenden App wichtig sein können.

Was passiert bei Kursschwankungen mit meinem Guthaben?

Ether ist bisher die zweitgrößte Kryptowährung und der ETH-Future-Kontrakt wird dazu beitragen, dass sich die Investoren gut gegen Kursschwankungen absichern können. Hierbei kann das Guthaben jedoch auf der Wallet schnell verloren gehen.

Welche Online Casinos in Deutschland arbeiten mit Ethereum?

Ethereum als eine Form von digitalem Geld wird für internationale Überweisungen und schnelle Online-Zahlungen sowie für die Speicherung von Rücklagen verwendet. Dies bietet ebenfalls Vorteile für den Bereich Glücksspielindustrie.

Aufgrund jener Eigenschaften gibt es eine steigende Zahl von Online Casinos, die Gewinne und Wetten in ETH Crypto Currency bieten. Hierzu sollten die Spieler jedoch die Kryptowährung gut verstehen und es lohnt es sich, die bedeutenden Vorteile eines Ethereum Casinos zu betrachten. Dies sind zum Beispiel Bitcasino, FortuneJack und BitStarz.

Holger Blaschke Verfasst von Holger Blaschke