Evolution Gaming präsentiert neues Live Casino -Spiel

Wer sich für das klassische Live Casino in den Online Casinos interessiert, der spielte bisher Live Roulette, Live Black Jack oder auch Live Baccarat. Die Live Dealer Spiele sind in den letzten Jahren bei vielen Anbietern um weitere Spielformate ergänzt worden: So gehören vielerorts beispielsweise die Spielformen Live Monopoly, Deal or No Deal oder Crazy Time längst zum guten Ton und bereichern vielerorts die Live Casinos.

Nun geht der wohl bekannteste Entwickler im Bereich der Live Dealer Spiele noch einen Schritt weiter und präsentiert eine weitere Livespiel-Form, die wohl schon bald in vielen Live Casinos der diversen Anbieter zu finden sein wird.

Evolution präsentiert neues, spielerfreundliches Live Casino Game

Evolution Gaming ist immer wieder für eine Überraschung gut. So präsentiert der fortschrittliche, auf dem Markt der Live Spiele führende Softwareentwickler nun ein neues Spiel, das viele Kunden sicherlich wird begeistern können:

Die Rede ist von dem Spiel „Cash or Crash“, das in vielerlei Hinsicht an die wöchentliche Lottoziehung erinnert. Das Gewinnpotential ist enorm: Gemäß den Angaben des Entwicklers sind Gewinnauszahlungen in Höhe des 50.000-fachen, gemessen am gesetzten Einsatz möglich.

Dabei beträgt die Return To Player-Quote, kurz RTP, stattliche 99,6 Prozent – ein Wert an den selbst bekannte Live Casino Spielformen wie das traditionelle Live Roulette nicht immer reichen. Die Auszahlungsquote des neuen Livespiels spiegelt sich in attraktiven Gewinnchancen in Höhe von durchschnittlich 71 Prozent wider.

Cash or Crash: So funktioniert das neue Evolution Gaming Live Casino Spiel

Das Spielen des Live Games Cash or Crash gleicht einer Reise mit einem virtuellen Luftschiff. Zum Einsatz kommt das Gewinnleiter-Prinzip, auf dessen Basis Sie als Spieler Ihre Gewinne sukzessive steigern können.

Zentral für das Spiel Cash or Crash ist eine Maschine, die unterschiedliche Kugeln aus einem Kugel-Pool zieht. In diesem befinden sich insgesamt 29 Kugeln, darunter 20 grüne Kugeln, acht rote Kugeln und eine goldene Kugel. Mit jeder Ziehung, bei der eine grüne Kugel gezogen wird, klettern Sie um eine Stufe auf der Gewinnleiter des Spiels und Ihre Gewinne steigen folglich. Wird jedoch eine der insgesamt acht roten Kugeln gezogen, bedeutet dies den Verlust all Ihrer bereits erspielten Gewinne.

Spieler werden zur Interaktion aufgefordert

Ohne Interaktion wäre das Spiel wohl nur halb so spannend. Daher verlangt das Spiel Cash or Crash seinen Spielern nach jeder Runde eine Entscheidung ab. Keine Interaktion ist nur dann gefordert, wenn die goldene Kugel gezogen wird. In diesem Fall startet die nächste Runde – natürlich ohne Verlust – ganz automatisch. Nach der Ziehung einer grünen Kugel haben Sie folgende Optionen zur Auswahl, zwischen denen Sie sich nach jeder Runde neu entscheiden können:

  • Take All
  • Take Half
  • Continue

Wählen Sie „Take All“ wird Ihnen der gesamte erzielte Gewinn gutgeschrieben und die Spielrunde wird beendet. Sie starten dann – sollten Sie weiterspielen wollen – mit einem neuen Einsatz, ganz unten auf der Gewinnleiter.

Entscheiden Sie sich hingegen für „Take Half“, wird Ihnen die Hälfte Ihres Gewinns gutgeschrieben und mit der anderen Hälfte spielen Sie weiter. Das Spiel wird also noch nicht beendet.

Risikofreudige Spiele setzen wohl eher auf „Continue“ und setzen mit dieser Wahl den gesamten, gewonnen Betrag, um die nächste Auszahlungsstufe auf der Gewinnleiter zu erklimmen. Ziel ist in diesem Fall die maximal mögliche Gewinnauszahlung gemäß der nächsten Gewinnstufe.

Top 3 Casinos des Monats
Leon Bürger Verfasst von Leon Bürger
Exklusiv 110% Willkommensbonus bis zu 550€ + 100 Freispiele
Bonus einlösen
Das beste Casino in Vereinigte Staaten