Die besten PayPal Sportwettenanbieter in 2024

Sortieren nach
Filter schließen
Sortieren nach :
Sortieren nach :

Vor- und Nachteile von Online-Wetten mit PayPal

PayPal erfreut sich großer Popularität unter den Zahlungsmethoden. Zu Unrecht stand der Dienstleister bei Wettanbietern im Vergleich zu anderen Zahlungsmöglichkeiten im Schatten. Mittlerweile gibt es jedoch zahlreiche PayPal-Wettanbieter, was wiederum Vor- und Nachteile mit sich bringt.
  • Der zuverlässige Käuferschutz steht für eine hohe Sicherheit
  • Sie profitieren von der hohen Verfügbarkeit Ihres PayPal-Kontos
  • PayPal ist sowohl unkompliziert als auch transparent
  • Ab einem Betrag in Höhe von 100 Euro ist eine Ratenzahlung möglich
  • Sie können Ihre Rechnung 30 Tage später begleichen
  • Ausgesuchte Wettanbieter mit Paypal berechnen einen Zusatzbeitrag für die Nutzung von PayPal
  • PayPal ist nicht bei allen Anbietern verfügbar

Die besten Online Sportwetten Anbieter mit PayPal

Anbieter von Sportwetten, die Zahlungen via PayPal anbieten, erfreuen sich großer Popularität unter den Nutzern. Diese Online-Bezahlmethode hat sich in den letzten Jahren fest etabliert. Sowohl Wettanbieter mit PayPal als auch Wettfans profitieren von dieser Entwicklung. Wer PayPal nutzt, kann sich als Kunde bei den Buchmachern schnell und einfach registrieren. Im Sportwetten-Test über Wettanbieter mit PayPal können wir Wettfreunden folgende Sportwetten-Anbieter empfehlen:

1. Bet365

9.8
95.60%
1-2 Tage
paypal, visa, visael, mastercard, neteller, skrill, giropay, sofortuberweisung, bankuberweisungen, paysafecard, ecopayz, trustly, applepay, klarna, creditcard
Eröffnungsangebot bis zu 100€ in Wett-Credits

Bet365 zählt zu den Top 5 PayPal-Wettanbietern. Hier finden Sie regelmäßig konkurrenzfähige Quoten bei einem umfangreichen Wettangebot. Darüber hinaus punktet der Anbieter mit einem Bonus, der für Neukunden attraktive Umsatzbedingungen bietet. Der Mindesteinzahlungsbetrag beläuft sich auf 15 Euro, während der maximale Einzahlungsbetrag 70.000 Euro beträgt. Für die Zahlung via PayPal berechnet Bet365 keine Zusatzgebühren. Die Bearbeitungszeit beginnt unmittelbar nach der Einzahlung.

Eröffnungsangebot bis zu 100€ in Wett-Credits
paypalvisavisaelmastercardneteller
+10
Jetzt Spielen Test lesen ❯
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Mindesteinzahlung €5. Wett-Credits nach Abrechnung von Wetten im Wert der qualifizierenden Einzahlung zur Nutzung verfügbar. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. AGB und Zeitlimits gelten.

2. Interwetten

9.7
92.47%
1-3 Tage
paypal, visa, visael, mastercard, neteller, skrill, dinersclub, giropay, sofortuberweisung, bankuberweisungen, paysafecard, ecopayz, trustly, applepay, muchbetter, klarna, creditcard
100% Willkommensbonus bis zu 100€

Bei Interwetten führen Sie Zahlungen mit PayPal spesenfrei durch. Zudem sind die Einzahlungen unmittelbar auf Ihrem Wettkonto verfügbar. Sie kombinieren die Vorzüge von PayPal mit den Vorteilen von Interwetten geschickt. Denn der Zahlungsdienstleister garantiert Ihnen eine diskrete Abwicklung und maximalen Datenschutz im Zahlungsverkehr. Interwetten vereint spannende Unterhaltung mit sicheren Zahlungsoptionen.

100% Willkommensbonus bis zu 100€
paypalvisavisaelmastercardneteller
+12
Jetzt Spielen Test lesen ❯
Nur für Neukunden. Es gelten die AGB. 18+

3. Bwin

9.7
91.59%
2-6 Tage
visa, visael, mastercard, neteller, skrill, dinersclub, giropay, webmoney, sofortuberweisung, bankuberweisungen, entropay, paybox, paysafecard, eps, ecopayz, ideal, instadebit, qiwi, trustly, applepay, muchbetter, klarna, creditcard
100% bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet extra nach erfolgreicher Kontoverifizierung

Bwin ist ein bekannter Wettanbieter, der seit mehr als 20 Jahren im Online-Wettgeschäft tätig ist. Bwin bietet seit mehreren Jahren PayPal als zuverlässige Zahlungsmethode an. Nicht nur das attraktive Wettprogramm, sondern auch die überzeugende Bwin-App fungieren als starkes Duo des Sportwettenanbieters. Ihre Einzahlungen mit PayPal sind bei diesem namhaften Wettanbieter gebührenfrei. Darüber hinaus qualifizieren Sie sich bei Ihrer Einzahlung via PayPal für den lukrativen Bwin-Bonus.

100% bis zu 100€ Bonus + 10€ FreeBet extra nach erfolgreicher Kontoverifizierung
visavisaelmastercardnetellerskrill
+18
Jetzt Spielen Test lesen ❯

4. Betano

9.6
95.50%
1-4 Tage
mastercard, skrill, giropay, sofortuberweisung
100% bis zu 80€ Wettbonus

Betano katapultiert sich unter die Top 5 der besten Wettanbieter mit PayPal. Der attraktive Betano-Neukundenbonus, den Sie unmittelbar mithilfe von PayPal aktivieren können, ist ein wesentlicher Grund für die hohe Platzierung des Wettanbieters auf der Beliebtheitsskala. Ferner kommen nur verifizierte Kunden in den Spielgenuss von Betano. Betano verfügt, wie die anderen vorgestellten Sportwettenanbieter mit PayPal, über eine Wettlizenz in Deutschland.

100% bis zu 80€ Wettbonus
mastercardskrillgiropaysofortuberweisung
Jetzt Spielen Test lesen ❯

5. Sportingbet

9.5
92.35%
2-7 Tage
paypal, visa, mastercard, neteller, skrill, giropay, sofortuberweisung, bankuberweisungen, entropay, paysafecard, trustly, klarna
Kein Bonus

Sportingbet ist einer der führenden Online-Sportwetten Anbieter, der die Zahlungsmöglichkeit via PayPal anbietet. Dies ermöglicht es den Nutzern, Ein- und Auszahlungen sicher und unkompliziert durchzuführen. Sportingbet besticht durch eine breite Palette an Sportwettenoptionen und ist bekannt für seine konkurrenzfähigen Quoten und vielfältigen Wettmärkte. Kunden schätzen zudem den effizienten Kundenservice und die benutzerfreundliche Plattform, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Wettfreunde geeignet ist. Sportingbet wird oft für seine vertrauenswürdige Abwicklung und schnellen Transaktionszeiten gelobt, was ihn zu einer Top-Wahl unter den Sportwettenfans macht.

Kein Bonus
paypalvisamastercardnetellerskrill
+7
Jetzt Spielen Test lesen ❯

So bewerten wir die besten PayPal Wettanbieter

Bei der Bewertung der Wettanbieter achten wir auf die Angebotsvielfalt. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen zahlreiche Wettangebote, attraktive Boni sowie umfangreiche Live-Wetten. Schnelle PayPal-Auszahlungen fließen ebenso in die Bewertung ein. Obendrein prüft unser Team, ob die Einzahlungen via PayPal kostenlos sind oder ob die Anbieter hierfür eine Gebühr berechnen.

Im Zeitalter der mobilen Geräte dürfen die Apps bei der Bewertung nicht fehlen. Demzufolge testet unser Expertenteam, ob die jeweiligen Anbieter über eine Top-Sportwetten App verfügen. Steuerfreie Sportwetten-Anbieter zählen ebenso zu unseren Favoriten. Geringe Mindesteinzahlungen sowie schnelle Auszahlungen vom Buchmacher sind ebenfalls Grundvoraussetzungen, um eine Top-Platzierung zu ergattern.

Vorteile von PayPal-Wettseiten

Die Vorteile von Sportwetten mit Paypal sind vielfältig. Schließlich hat PayPal über die letzten Jahrzehnte einen großen Nutzerkreis aufgebaut. An oberster Stelle steht die Einfachheit: Mit PayPal benötigen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse, ein verifiziertes Wettkonto und ein Passwort.

Für Wettanbieter zählt PayPal zu den schnellsten Zahlungsmethoden. Während eine Banküberweisung in der Regel mehrere Tage in Anspruch nimmt, landet eine PayPal-Auszahlung binnen weniger Sekunden auf Ihrem Konto.

PayPal-Wettseiten nutzen die langjährige Erfahrung des Zahlungsanbieters. Seit mehr als 20 Jahren dominiert PayPal den Markt für sichere Zahlungsmethoden. Infolgedessen entfallen lästige Wartungsarbeiten oder Ähnliches. Darüber hinaus funktioniert der Kundenservice einwandfrei.

Moderne PayPal-Schnittstelle

Selbstverständlich fließen in die Bewertung noch weitere Aspekte ein: Wir haben geprüft, ob Zahlungen über PayPal spesenfrei sind und kontrolliert, ob der Einzahlungsbetrag, den Sie über PayPal einzahlen, unmittelbar auf Ihrem Wettkonto verfügbar ist.

Sichere und geschützte Zahlungsmethode

Sicherheit wird bei PayPal seit der Existenz des Dienstleisters großgeschrieben. Davon haben sich Unternehmen und Privathaushalte gleichermaßen überzeugt. Mehr noch: PayPal ist eine der zuverlässigsten und sichersten Zahlungsmethoden weltweit. Sobald Sie Ihre Bankdaten mit Ihrem PayPal-Konto verknüpft haben, benötigen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse, um Transaktionen durchzuführen. Demzufolge teilen Sie Ihre Bankdaten weder mit dem Wettanbieter noch mit anderweitigen Unternehmen im Internet.

PayPal besticht nicht nur durch Sicherheit, sondern auch durch eine tadellose Übersicht. Sie können Ihre Gewinne und Verluste einfach einsehen. Eine einfache Tabelle ermöglicht Ihnen, Ihre Ein- und Auszahlungen auf einen Blick zu erfassen. Deshalb gehören lästige Abbuchungen auf Ihrem Konto der Vergangenheit an.

Willkommensbonus mit PayPal-Einzahlungen

Grundsätzlich qualifizieren Sie sich mit jeder Einzahlung, die Sie über PayPal tätigen, für den Willkommensbonus eines Wettanbieters. Allerdings gibt es noch keinen alleinigen Bonus für die Einzahlung mit PayPal.

PayPal Mobile App

Die PayPal-App erfreut sich, analog zum Dienstleister, einer steigenden Beliebtheit. Sie arbeitet schneller als die Website. Außerdem können Sie über Ihr Smartphone oder Tablet Zahlungen tätigen. Ihre Zahlungsquellen sowie Ihr Guthaben behalten Sie somit perfekt im Überblick. Benötigen Sie für Zahlungen über die PayPal-Mobile-App Karten oder Bargeld? Nein, Sie brauchen weder Karten noch Bargeld, weil Sie mit der mobile Sportwetten App bequem per QR-Code zahlen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, später zu zahlen. Auf Wunsch können Sie Ihre Rechnungen erst einen Monat später begleichen, erhalten jedoch die gewünschte Dienstleistung am Tag der Bestellung.

So funktionieren PayPal Sportwettenanbieter

PayPal ist ein online Bezahldienst mit 20 Jahren Erfahrung. Er ermöglicht Transaktionen ohne sensible Bankdaten weiterzugeben und punktet mit einem tadellosen Kundenservice. Obendrein beschleunigt PayPal sämtliche Zahlungsabwicklungen. Ab einem Betrag in Höhe von 100 Euro sind Ratenzahlungen möglich.

Ferner verfügt das e wallet über die Option “später zahlen”. Rechnungsbeträge müssen somit erst nach 30 Tagen beglichen werden. Wer PayPal bei Sportwettenanbietern nutzt, profitiert von all den Vorteilen, ohne jedoch seine sensiblen Bankdaten an den Wettanbieter weiterzugeben.

Die Vorteile der Nutzung von PayPal bei Sportwettenanbietern

Die Liste der Vorteile, die sich aus der Nutzung von PayPal bei Sportwettenanbietern ergeben, ist lang. PayPal stellt die günstigste Zahlungsart bei Sportwetten dar, da für Ein- und Auszahlungen keine Gebühren anfallen. Darüber hinaus zählt die unschlagbare Schnelligkeit zu den weiteren Pluspunkten: Ein- und Auszahlungen erfolgen binnen weniger Sekunden. Zu guter Letzt eignet sich PayPal bestens für mobile Wetten, da Zahlungstransaktionen aufgrund der Touch-ID- und Scan-Code-Funktionen noch schneller erfolgen.

Exklusive Boni für PayPal Nutzer

Wie benutzt man PayPal für Online-Wetten?

Einrichtung Ihres PayPal-Kontos

Ein PayPal-Konto ist mit zahlreichen Vorteilen verbunden und lässt sich binnen wenigen Sekunden eröffnen. Sofern Sie noch kein PayPal-Konto haben, können Sie ein Nutzerkonto eröffnen, indem Sie die Website von PayPal besuchen und auf den Button “Registrieren” klicken. Geben Sie anschließend Ihre persönlichen Daten ein, um die Registrierung abzuschließen. Danach hinterlegen Sie eine Bankverbindung und verifizieren diese, indem Sie eine minimale Überweisung durchführen. Sofern Sie die angegebenen Schritte getätigt haben, kontrollieren Sie Ihren Kontoauszug. Dieser enthält einen Bestätigungscode, den Sie für die Verifizierung Ihres PayPal-Kontos eingeben.

Nach der Registrierung können Sie sämtliche Funktionen von PayPal nutzen. Mit Ihren Zugangsdaten bezahlen Sie schnell und einfach, auch bei Wettanbietern. Registrieren Sie sich zunächst bei einem Wettanbieter, der PayPal akzeptiert. Öffnen Sie dann den Einzahlungsbereich, wählen Sie PayPal als Zahlungsoption sowie den gewünschten Einzahlungsbetrag aus. Loggen Sie sich anschließend bei PayPal ein und bestätigen Sie die Transaktion. Die Zahlungsabwicklung erfolgt über Ihr PayPal-Konto, sodass Sie nun mühelos Wetten platzieren können.

Einzahlungen bei Wettanbietern mit PayPal tätigen

Die Einzahlung bei Wettanbietern mit PayPal ist unkompliziert. Obendrein landen die Zahlungen Ihres eWallets unmittelbar auf Ihrem Wettkonto. Um einen Betrag einzuzahlen, rufen Sie den Kassenbereich des Buchmachers Ihrer Wahl auf. Dann wählen Sie PayPal bei der Einzahlungssektion als Zahlungsmethode aus. Beim nächsten Schritt bestimmen Sie Ihren gewünschten Einzahlungsbetrag.

Es ist wichtig, den notwendigen Mindestbetrag einzuzahlen. Allerdings sollten Sie bei diesem Schritt ebenso den Maximalbetrag kontrollieren. An dieser Stelle wäre es gut, zu prüfen, ob mögliche Gebühren für die Einzahlung via PayPal anfallen. In der Regel trifft das zwar nicht zu, doch das alte Sprichwort “Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser”, passt in diesem Fall wie die Faust aufs Auge.

Sobald Sie den Einzahlungsbetrag bestimmt haben, landen Sie auf der Login-Seite von PayPal. Nun geben Sie Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihr Passwort ein. Danach wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsquelle aus: Sie können Ihr Bankkonto oder PayPal-Guthaben anklicken. Sofern Sie alle Angaben getätigt haben, bestätigen Sie die Einzahlung.

Sportwetten-Gewinne mit PayPal abheben

Bei der Auszahlung via PayPal gibt es einige Regeln zu beachten: Zum einen benötigen Sie ein verifiziertes PayPal-Konto, zum anderen sollten Sie die Mindest- sowie die Maximaleinzahlungen berücksichtigen. Pro Transaktion müssen Sie mindestens zehn Euro, höchstens 5.000 Euro auszahlen. Ihre ersten drei Auszahlungstransaktionen pro Woche sind kostenlos. Bei Weiteren Auszahlungen berechnen die Buchmacher eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von fünf Euro. Hierfür loggen Sie sich in Ihr Wettkonto ein und betätigen dort den Button: Guthaben auszahlen.

Fallen Gebühren & Steuern für Einzahlungen oder Auszahlungen mit PayPal an?

Buchmacher berechnen in der Regel keine Gebühren für die Nutzung von PayPal. Das ist auch einer der Gründe, weshalb sich PayPal einer großen Popularität bei Wettanbietern erfreut. Transaktionskosten fallen jedoch an, sofern Sie mehr als drei Auszahlungen pro Kalenderwoche tätigen. Der Betrag der Gebühren beläuft sich auf einen Wert in Höhe von fünf Euro.

Sicherheit und Schutz bei PayPal

hi

Sicherheit spielt bei Sportwettanbietern eine wichtige Rolle. Daher sind Zahlungstransaktionen bei Buchmachern, die PayPal nutzen, grundsätzlich sicher. Aber wer gewährleistet Ihnen höchste Sicherheit? Diese lässt sich besonders dadurch erkennen, dass Sie dank PayPal keine sensiblen Bankdaten weitergeben müssen. Zusätzlich verschlüsseln Sportwettenanbieter den Zahlungsverkehr. Darüber hinaus operiert PayPal als globaler Dienstleister. Sicherheit und Seriosität sind somit unverzichtbare Partner für erfolgreiche Buchmacher.

Mobiles Spielen mit PayPal

Das Spielen auf Mobilgeräten bereitet mit der Nutzung von PayPal keine Schwierigkeiten. Allerdings hängt die Verfügbarkeit dieser Funktion von den jeweiligen Buchmachern ab. Für das mobile Spielen mit PayPal benötigen Sie eine gut funktionierende App, die Zahlungen via PayPal unterstützt.

Alternative Zahlungsmethoden – PayPal-Alternativen

Skrill

Bei Skrill handelt es sich um einen Zahlungsdienstleister mit Sitz in London. Dieser Dienstleister ermöglicht es Ihnen, Zahlungen im Internet durchzuführen. Skrill zählt zu den britisch regulierten E-Geld-Instituten und erlaubt mithilfe von eWallets schnelle Einzahlungen. Binnen weniger Sekunden können Sie Ihr Wettkonto aufladen. Seit 2015 ist Skrill Teil der börsennotierten Paysafe-Gruppe.

Skrill und Paypal funktionieren als Zahlungsdienst sehr ähnlich. Im Gegensatz zu Skrill akzeptiert PayPal jedoch keine Kryptowährungen – ein Umstand, den viele Skrill-Nutzer bei PayPal vermissen. Ebenfalls bietet PayPal keine physische Prepaidkarte an, wie es bei Skrill der Fall ist. In Bezug auf die Gebühren ist Skrill für Sportwetten günstiger als PayPal. Ein Vorteil von PayPal liegt jedoch im Datenschutz, da dieser Dienst besonders wenige Daten bei einem Geldtransfer an einen Händler übermittelt.

Neteller

Neteller zählt zu den eWallets und steht für schnelle sowie sichere Einzahlungen. Um diese Zahlungsmethode zu nutzen, loggen Sie sich in Ihr Neteller-Konto ein und führen die Transaktion durch. Innerhalb von wenigen Sekunden landet Ihr Guthaben beim Buchmacher, und Sie können loslegen.

Kryptowährung

Sofern ein Wettanbieter mit einer deutschen Glücksspiellizenz Einzahlungen auf Wettkonten mit Kryptowährungen gestattet, spricht nichts gegen diese Zahlungsart. Mittlerweile zählen bei zahlreichen Anbietern Bitcoin, Litecoin, Ripple und Ethereum zu den festen Zahlungsmitteln. Kryptowährungen erfreuen sich bei Sportwettanbietern steigender Beliebtheit, da sie den Nutzern die Möglichkeit bieten, anonym zu bleiben.

Visa und Mastercard

Visa und Mastercard waren, sind und bleiben echte Klassiker, wenn es um sichere und zuverlässige Zahlungsarten geht. Das gilt auch für Sportwettenanbieter. Beide Karten ermöglichen schnelle und reibungslose Einzahlungen. Darüber hinaus akzeptieren nahezu alle Wettanbieter Visa und Mastercard als Zahlungsmittel. Ist das alles? Bei Weitem nicht! Ihnen stehen Zahlungen via Mastercard und Visa unmittelbar nach der Einzahlung auf Ihrem Wettkonto zur Verfügung.

FAQ zu PayPal Wettanbieter

Casino.online FAQ

Wie lange dauert es, Guthaben, die über PayPal abgehoben wurden, zu erhalten?

Wie lange es dauert, Guthaben, das über PayPal abgehoben wurde, zu erhalten, hängt vom jeweiligen Buchmacher ab. Sie können diese in der Regel spätestens 48 Stunden, nachdem Sie den Auszahlungsantrag gestellt haben, erhalten.

Welche Mindesteinzahlungssumme ist erforderlich, um mit PayPal einzuzahlen?

Die Höhe der Mindesteinzahlungssumme, die erforderlich ist, um mit PayPal einzuzahlen, hängt vom jeweiligen Wettanbieter ab. Bei den meisten Wettanbietern beträgt der Mindesteinzahlungsbetrag zehn Euro. Allerdings gibt es Ausnahmen. Manche Sportwettanbieter verlangen mindestens 20 Euro für die PayPal-Einzahlung.

Ist die Eröffnung eines persönlichen PayPal-Kontos kostenlos?

Ja, die Eröffnung eines persönlichen PayPal-Kontos ist vollkommen kostenlos. Sie benötigen lediglich eine gültige E-Mail-Adresse sowie Ihre Bankdaten. Nach der Eröffnung des PayPal-Kontos verifizieren Sie Ihr Nutzerkonto, ohne jegliche Gebühren zu entrichten.

Wie lange dauert es, bis eine PayPal-Einzahlung auf meinem Kundenkonto erscheint?

Bei PayPal müssen Sie, im Vergleich zu einer Banküberweisung, nicht lange warten. Sobald Sie eine Einzahlung tätigen, schreibt PayPal den Betrag Ihrem Wettkonto gut. Dasselbe gilt auch für Auszahlungen.

In welchen Ländern kann ich PayPal für Einzahlungen bei Wettanbietern verwenden?

Sie können in Deutschland, Österreich und in der Schweiz PayPal für Einzahlungen bei Wettanbietern verwenden.

Wie kann ich prüfen, ob ein Wettanbieter einen PayPal-Bonus hat?

Die Frage, ob ein Wettanbieter einen PayPal-Bonus hat, beantwortet in der Regel die Website des Buchmachers. Falls der Online-Auftritt jedoch keine eindeutigen Hinweise auf den Bonus in Bezug auf PayPal liefert, lohnt es sich den Kundenservice via Chat, E-Mail oder Telefon zu kontaktieren.

Muss ich meinen PayPal-Wallet aufladen oder kann ich direkt über mein Bankkonto einzahlen?

Nein, Sie müssen Ihren PayPal-Wallet nicht aufladen. Sie können direkt über Ihr Bankkonto einzahlen, denn PayPal übernimmt die Rolle des Zahlungsdienstleisters.

Ist es möglich, Live-Wetten mit PayPal-Einzahlungen zu platzieren?

Ja, es ist möglich, Live-Wetten mit PayPal-Einzahlungen zu platzieren, denn der Buchmacher erhält den Betrag unmittelbar nach Ihrer Zahlungstransaktion. Auch aus den Live-Wetten ist PayPal als Zahlungsmethode nicht mehr wegzudenken.

Kann ich von einem iOS-Gerät aus mit PayPal einzahlen?

Momentan ist die Integration von PayPal in das Apple-Bezahlsystem nicht möglich. Das liegt daran, dass Apple Pay stets eine Karte von einer kooperierenden Bank benötigt, um die Zahlungsabwicklung durchzuführen. Zwar können Sie via PayPal eine virtuelle Karte erstellen, allerdings ist es nicht möglich, diese mit Apple Pay zu verknüpfen.

Welche Währungen unterstützt PayPal für Sportwetten?

Wer PayPal nutzt, kann mit anderen Währungen bei Sportwetten zahlen, unter der Bedingung, dass PayPal dem Buchmacher die Währung, die er auf seiner Website angibt, überweist. Darin liegt ein Vorteil von PayPal. Der Zahlungsdienstleister ermöglicht Geschäfte in anderen Währungen, erhebt dafür jedoch eine minimale Transaktionsgebühr.

Akzeptieren alle Online Wettanbieter PayPal?

Seit vielen Jahren erfreut sich PayPal beim Platzieren von Sportwetten einer großen Beliebtheit. Obwohl die Anzahl der Buchmacher, die PayPal als Zahlungsmethode akzeptieren, stetig steigt, bieten nicht alle Wettanbieter PayPal als Zahlungsmittel an.

Warum ist PayPal die bevorzugte Einzahlungsmethode für Online-Sportwetten?

PayPal erfreut sich aus zahlreichen Gründen einer hohen Beliebtheit unter den bevorzugten Einzahlungsmethoden für Online-Sportwetten. Denn PayPal zählt zu den sichersten Zahlungsmethoden, punktet mit einer langjährigen Erfahrung sowie mit einer nahezu konkurrenzlosen Transparenz.

Top 3 Wettanbieter des Monats
Moritz Pohl Verfasst von Moritz Pohl