Der große Bitcoin Crash – Ist der Bitcoin unsicher?!

Die Krypto-Währung Bitcoin kennt seit vielen Jahren nur einen Weg, nämlich den nach oben. Jedoch geschah vor kurzer Zeit ein großer Bitcoin Crash. Dies heißt, dass der Wert dieser Krypto-Währung innerhalb kürzester Zeit enorm abstieg. Bedeutet dies für Anleger, dass diese gerade jetzt wieder anlegen sollen oder aber doch lieber abstoßen. Die Meinungen hierzu sind unterschiedlich.

Glücksspiel und Bitcoin

Inzwischen gibt es viele Glücksspiel Anbieter, bei denen man mit der doch sehr beliebten Krypto-Währung Bitcoin bezahlen kann. Darüber hinaus ist der Bitcoin im Allgemeinen ein sehr großes Thema, weshalb man alles rund um diese Krypto-Währung genauestens verfolgt.

Die Entwicklung des Bitcoin

Der Bitcoin existiert bereits seit dem Jahr 2011. In dieser Zeit gab es keine übergeordnete Aufsicht, weshalb diese Krypto-Währung als sehr beliebte Anlage galt. Ganz am Anfang, also im Jahr 2011 war der Kurs bei 0.065 USD. Im selben Jahr überschritt diese Krypto-Währung dann die 1 USD-Grenze. Im Jahr 2013 stieg der Wert dann auf über 100 USD. Dieses Potenzial war mehr als nur gut. Am 11. Dezember des Jahres 2018 war der Bitcoin dann bei 17.512 USD.

Aber wer hoch hinaus will, der fällt oft tief. So auch der Bitcoin. 2019 betrug der Wert dann nur noch 3.350 USD. Im Januar 2021 war der Wert allerdings schon wieder bei 37.353 USD. Im April 2021 sogar 61.045 USD. Der höchste Wert liegt im Übrigen bei 69.045 USD. Mit dem Datum vom 22. Juni 2022 liegt der Bitcoin allerdings nur noch bei 20.380,30 USD, was viel weniger ist, als im Vorjahr.

Abstieg oder doch wieder Anstieg?!

Insgesamt ist der Bitcoin beträchtlich angestiegen. Auch wenn er enormen Schwankungen unterliegt. Man geht davon aus, dass im Angesicht der Corona-Pandemie und des Ukraine-Krieges diese Krypto-Währung gesunken ist. Dies mag unter anderem auch an der fehlenden Regulierung liegen, sagen Experten. Einige Experten gehen davon aus, dass der Bitcoin wieder steigt, andere hingegen gehen davon aus, dass er weiter sinkt.

Wissenswert: Einige Experten gehen davon aus, dass der Kurs von Bitcoin langfristig auf über 500.000 USD steigen wird. Dies entspricht das 25 fache des aktuellen Wertes. Diese Prognose ist aber auf über mehr als zehn Jahre ausgelegt und daher sehr unsicher.

Top 3 Casinos des Monats
Leon Bürger Verfasst von Leon Bürger
Exklusiv 110% Willkommensbonus bis zu 550€ + 100 Freispiele
Bonus einlösen
Das beste Casino in Vereinigte Staaten