Deutschlands Glücksspiel Konferenz die Gaming in Germany

Am 25. Oktober 2021 öffnet die Gaming in Germany Konferenz ihre Toren. Der Grand Hyatt Berlin am Potsdamer Platz wird für dieses Jahr der Veranstaltungsort für die Konferenz sein. Während dieser Zeit können sich vor allem ausländische Interessenten über die aktuellen Geschehnisse auf dem deutschen Markt der Glücksspiele informieren. Anwesend werden unter anderem die Vertreter der führenden Branchenverbände sein.

Die Veranstaltung findet für das internationale Publikum komplett in Englisch statt. Neben dem Gründer Willem van Oort, werden Experten aus den Bereichen des Rechts- und Steuerwesens an der Gaming in Germany teilhaben. Teilnehmer der Veranstaltung werden Betreiber, Anbieter und Dienstleister sein.

Die Agenda der Gaming in Germany

Die Agenda für die Gaming in Germany ist prall gefüllt. Beginnen wird die Eröffnung mit einem Willkommenskaffee und der Anmeldung um 9 Uhr. Anschließend leitet der Gründer Willem van Oort mit seiner Eröffnungsansprache die Veranstaltung ein. Die Vorträge starten dann mit Dr. Jörg Hofmann, der den Anfang als Leiter der Praxisgruppe Glücksspiel- und Weltrecht der Kanzlei Melchers macht.

Weiter geht es mit der Branche aus dem eigenen Blickwinkel, vorgetragen von Redner Mathias Dahms, Präsident vom Deutschen Sportwettenverband, und Dr. Dirk Quermann, Präsident Deutschen Online Casino Verband. Darauf folgen erste Schritte in einem neu regulierten Markt von Mathias Dahms und Dirk Quermann, Steuer Update – Neuerungen der Glücksspielsteuer von Dr. Gregor Führich. Nach einer Stunde Pause folgen abschließend Prof. Dr. Tilman Becker mit seinem Vortrag über verantwortungsvolles Spielen im Rahmen der deutschen Regulierungen und Profilierung der Problemspieler vorgetragen von Matthew Hickey als CEO von Gordon Moody UK. Am Ende schließt die Konferenz mit einer Netzwerkrunde und Getränken um 18:30 Uhr.

Die Gaming in Germany ist hoch angesehen.

Die Gründe für das hohe Ansehen dieser Konferenz innerhalb der Branche sind vielfältig. Sie ist zum einen die einzige Veranstaltung, die sich mit dem Glücksspiel in Deutschland befasst und dabei komplett auf Englisch geführt wird. Sie bildet ein Treffpunkt für internationale Unternehmen und Experten und die Möglichkeit, sich auszutauschen. Das Verantwortungsbewusstsein Glücksspiel und die Änderungen in der deutschen Gesetzgebung stehen passend zu den seit Juli 2021 geltenden Regelungen auf den Programmplan. Bedingt durch die Corona-Pandemie können die Anmeldungen kostenfrei storniert werden und die Kosten werden von den Betreibern ganz einfach zurückerstattet.

Top 3 Casinos des Monats
Moritz Pohl Verfasst von Moritz Pohl
Exklusiv 110% Willkommensbonus bis zu 550€ + 100 Freispiele
Bonus einlösen
Das beste Casino in Vereinigte Staaten