Las Vegas – Einreise für deutsche Staatsbürger ist wieder möglich

Die Corona-Pandemie hat vieles auf den Kopf gestellt. Dies betrifft unter anderem auch die Reisepläne. Immerhin, fast 20 Monate war es den deutschen Staatsbürgern nicht möglich in die USA einzureisen. Vor allem Teilnehmer aber auch Besucher der WSOP 2021 mussten sehr lange bangen, ob sie an diesem Event teilnehmen beziehungsweise ob sie dieses Event besuchen können. Die Antwort lautet aktuell: Ja, allerdings nur, wenn ein vollständiger Impfschutz besteht.

Einreiseverbot in die USA aufgehoben

Das Einreiseverbot in die USA ist nun endgültig aufgehoben worden. 20 Monate konnten deutsche Staatsbürger weder ihre Verwandte noch ihre Freunde besuchen. Aber auch die Teilnehmer und die Besucher der WSOP 2021 dürfen sich sehr über diese Nachricht freuen, denn eine Teilnahme beziehungsweise ein Besuch ist somit rein theoretisch möglich. Die einzige Voraussetzung hierfür ist ein vollständiger Impfschutz.

Erfreulich für Teilnehmer der WSOP 2021 dürfte zudem sein, dass es zwei weitere Termine für die Qualifikation zum Main-Event gab. Somit wurde deutschen und europäischen Spielern die Chance eingeräumt, doch noch am Turnier teilnehmen zu können.

Las Vegas und der Casino Tourismus

Allgemein ist die Aufhebung des Einreiseverbots in die USA eine sehr gute Nachricht für den Casino Tourismus in Las Vegas. Neben der WSOP 2021 ist es dort wieder möglich, dass man Casino besuchen und Glücksspiel betreiben kann. Wissenswert dürfte sein, dass Las Vegas aufgrund der Corona-Pandemie einen wirtschaftlichen Schaden in Höhe von rund 5 Milliarden US Dollar erlitten hat. Demnach könne die Aufhebung des Einreiseverbots in die USA auch einen wirtschaftlichen Aufschwung für die schwer gebeutelte Stadt bedeuten. Zumindest ist dies ein Schritt in Richtung mehr Normalität.

Deutschland beziehungsweise Europa und der US Tourismus

Deutschland beziehungsweise Europa ist ein sehr wichtiger Aspekt für den US Tourismus. Im Jahr 2019 betrug der Anteil immerhin 37 Prozent gemessen an allen ausländischen Besuchern der USA. Erwähnt werden sollte in diesem Zusammenhang auch, dass es seit der Aufhebung des Einreiseverbots in die USA eine 20-prozentige Erhöhung der Flüge von Großbritannien in die USA stattfand.

Abschließend kann gesagt werden, dass zwar die Rückkehr in Richtung der Normalität noch etwas Zeit in Anspruch nehmen wird, allerdings gehen Experten davon aus, dass bereits im 2. Quartal 2022 ein deutlicher Anstieg bei den Fluggesellschaften zu verzeichnen ist, die von Europa aus in die USA fliegen.

Top 3 Casinos des Monats
Holger Blaschke Verfasst von Holger Blaschke
Exklusiv 110% Willkommensbonus bis zu 550€ + 100 Freispiele
Bonus einlösen
Das beste Casino in Vereinigte Staaten